Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Erste Hilfe? Ehrensache! Unterrichtskonzept, Materialien & Wettbewerbsteilnahme bis 29.02.2024 möglich

Wie Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern als BBS beteiligen können...

Leben retten, Erste Hilfe leisten – das ist das aktuelle Thema der Präventionsaktion Jugend will sich-er-leben (JWSL) für Auszubildende bzw. Berufsschüler/innen. Teilnehmen können alle Berufsschulen deutschlandweit.

Machen Sie ERSTE HILFE zum Thema. 
Erste Hilfe geht uns alle an, denn schon in den ersten Minuten nach einem Unfall oder einer akuten Erkrankung kann man mit einfachen Mitteln entscheidend helfen. 

Angeboten werden Ihnen als Lehrkraft einer Berufsschule

  • ein Unterrichts- und Unterweisungskonzept,
  • Filmmaterial (Mediathek jwsl.de
  • und die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Quiz und/oder einem Kreativwettbewerb.

Attraktive Preise für Ihre Schule erwarten Sie!

Das Quiz besteht aus 5 Multiple-Choice-Fragen und ist niedrigschwellig aufgebaut
- mit  eher geringem Zeit- sowie Bearbeitungsaufwand
Der Kreativwettbewerb kann intensiverund umfangreicher ausgestaltet werden und lässt den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern attraktiven Gestaltungsspielraum

Mitmachen lohnt sich. 
Die Teilnahme ist bis zum 29.02.2024 möglich und lohnt sich, denn: Erste Hilfe hilft - jede und jeder kann zu jederzeit betroffen sein.

Weitere Infos zur Teilnahme:
Einen konkreten Einblick in die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen erhalten Sie über die Programmseite Jugend will sich-er-leben (JWSL).

Viel Erfolg!

PS.: Auch zu den Themen Hautschutz, Kommunikation, Stolpern, Rutschen und Stürzen kann spannendes Unterrichtsmaterial über Internetseite des Projektes abgerufen werden.

Kontakt: 
Theresa Wieting
Präventionsberaterin GUV OL
Tel.: 0441 7790939
E-Mail: theresa.wieting(at)guv-oldenburg.de

back-to-top