GUV Oldenburg unterstützt Wettbewerb für sichere und nachhaltige Mobilität im Schülerbereich

Mofa-AGs der Schulen: Macht mit, es lohnt sich!

Der Gemeinde-Unfallversicherungsverband (GUV) Oldenburg unterstützt als Förderer gemeinsam mit dem Braunschweigischen GUV, dem GUV Hannover und der Landesunfallkasse Niedersachsen das Niedersächsische Kultusministerium bei der Durchführung des Wettbewerbs „Wir sprechen Klartext. Nachhaltig und sicher mobil“.


Mit dem Wettbewerb möchte das Niedersächsische Kultusministerium Schülerinnen und Schüler der Mofa-AGs an Niedersächsischen Schulen dazu anregen, sich über nachhaltige und sichere Mobilität Gedanken zu machen. Klimaschutz, E-Mobilität, intelligente Mobilität in Stadt und Land, Sharing Economy und Ablenkung im Straßenverkehr durch Handys sind einige Themen, die die Schülerinnen und Schüler der Mofa-AGs im Rahmen des Wettbewerbs durch Reportagen, Essay, Comics oder Slide-Shows bearbeiten können. Eine Jury, in dem auch der Braunschweigische GUV vertreten ist, wird die fünf besten Beiträge auswählen. Zu gewinnen gibt es fünf E-Mofas inklusive Niedersachsen-Helm sowie einen Projekttag zum E-Führerschein.


Die Wettbewerbsbeiträge werden auf dem landesweiten Schülerblog „klartext“ veröffentlicht. Anlass für den Wettbewerb ist das Inkrafttreten der aktualisierten Fassung des „Mofa-Erlasses“ des Niedersächsischen Kultusministeriums.


Die Niedersächsischen Unfallversicherungsträger fördern das Projekt insbesondere vor dem Hintergrund ihrer aktuellen Erkenntnisse zum erhöhten Unfallrisiko jugendlicher Schülerinnen und Schüler bei ihrem Umstieg auf motorisierte Verkehrsmittel.


Zur Pressemitteilung des Niedersächsischen Kultusministeriums gelangen Sie hier:

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.metropolregion.de/Klartext

www.klartext-blog.de

KONTAKT

GUV Oldenburg

Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 779090
Fax: 0441 7790950
Mail: info@guv-oldenburg.de

Besuchszeiten:
Mo. - Do. 8:00 - 16:00
Fr. 8:00 - 12:00

AKTUELL

Gesetzliche Unfallversicherung präsentiert neue Messergebnisse und Film zum UV-Schutz

Wer häufig im Freien arbeitet, der sollte sich im Sommer unbedingt gegen die Sonne schützen. Denn zu viel UV-Strahlung kann nicht nur die Haut...

Weiterlesen