20. Städteversammlung des Niedersächsischen Städtetages in Lüneburg

Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in Niedersachsen im regen Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Gruppenfoto der Geschäftsführer am Stand

Foto (Schöps): Aktiv im Austausch v.l.n.r. Roland Tunsch, Geschäftsführer GUV H/LUKN, Henning Wolff, stv. Geschäftsführer GUV OL und Thomas Wittschurky, Geschäftsführer der FUK Niedersachsen

Nach zweieinhalb Jahren war es nun wieder soweit: der Niedersächsiche Städtetag lud die Vertreterinnen und Vertreter der - und unserer - Mitgliedsstädte, -gemeinden und -samtgemeinden zur Mitgliederversammlung vom 25.-26.09.2019 in die Leuphana Universität nach Lüneburg ein.

Von Seiten der FUK Niedersachsen, des GUV Hannover/der Landesunfallkasse Niedersachsen sowie des GUV Oldenburg waren wir vor Ort mit unserem Stand vertreten, der auf reges Interesse stieß. Wir wurden gezielt aufgesucht, um Fachfragen zu klären und über Aktuelles aus der Unfallversicherungswelt zu informieren. Zudem konnten wir unsere kommmitmensch-Kampagne, die vielen noch nicht bekannt war, erläutern.

Auf der Agenda des Niedersächsischen Städtetages standen neben den verbands- und landespolitschen Schwerpunkten insbesondere die Themen Digitalisierung und Perspektiven der Klimapolitik.

 

 

 

 

KONTAKT

GUV Oldenburg

Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 779090
Fax: 0441 7790950
Mail: info@guv-oldenburg.de

Besuchszeiten:
Mo. - Do. 8:00 - 16:00
Fr. 8:00 - 12:00

AKTUELL

Gruppenfoto der Geschäftsführer am Stand

20. Städteversammlung des Niedersächsischen Städtetages in Lüneburg

Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in Niedersachsen im regen Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Weiterlesen