Mitarbeiter/in der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Beim GUV Oldenburg (GUV OL) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neu konzipierte Stabsstelle in Vollzeit zu besetzen:


Mitarbeiter/in der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
unbefristet, EG 10 TVöD-VKA


Ihre Aufgabe ist das organisatorische Vorbereiten und das Begleiten von Veranstaltungen (einschl. der Seminarplanung und -durchführung) und von öffentlichen Auftritten und Aktionen des GUV OL. Sie erstellen Pressemitteilungen und betreuen die Medien und begleiten Kommunikationsprozesse in digitalen Netzwerken (inkl. Homepage).

Zu Ihren Aufgaben gehört ferner das Auswerten von Medienresonanz und die Vertretung des Verbandes in internen und externen Arbeitsgruppen und sonstigen strukturierten Arbeitszusammenhängen, die sich mit „Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation“ befassen.

Die Wahrnehmung der Aufgabe erfordert die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und/oder an den Wochenenden zu arbeiten.

Die Stelle ist direkt dem Geschäftsführer unterstellt und damit von einem hohen Anspruch an die Verlässlichkeit der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers geprägt.
Außerdem wird erwartet, dass die/der StelleninhaberIn den Vorstand in Angelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit kompetent und vertrauensvoll berät.

Die Vergütung erfolgt nach EG 10 TVöD-VKA.

Was wir von Ihnen erwarten:

Wenn Sie über

• eine abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise mit Verlags-, Werbe- oder Medienhintergrund),

• über Medienkompetenz (Medienkunde, Mediennutzung und Medienkritik),

• berufliche Erfahrungen in der Medienarbeit

sowie

• ein sehr hohes Maß an Flexibilität verfügen,
• sich gern kreativ betätigen

und

• es gewohnt sind, selbständig zu arbeiten,


kommt diese Stelle für Sie in Betracht.


Die Fähigkeit, den GUV OL aktiv und kompetent zu repräsentieren und vertrauensvoll mit dem Geschäftsführer zusammen zu arbeiten, wird ausdrücklich unterstellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Michael May, Geschäftsführer, Telefon: 0441 – 77909-21.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.10.2017 an den

Geschäftsführer
Herrn Direktor Michael May
GUV Oldenburg
Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

E-Mail: michael.may@guv-oldenburg.de

Download Stellenausschreibung

 

 

Präventionsberater/in

Beim GUV Oldenburg (GUV OL) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Prävention eine Stelle in Vollzeit zu besetzen:

Präventionsberater/in, befristet auf 2 Jahre, EG 10 TVöD-VKA


Unser gesetzlicher Präventionsauftrag hat das Ziel, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten sowie für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Im Rahmen der zeitgemäßen Prävention verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Maßnahmen genauso einschließt wie den Gesundheitsschutz.

Ihre vorrangigen Aufgaben:

• Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Seminaren,
• Begleitung von Präventionsprojekten,
• Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder / Versicherten bei Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wir erwarten:

• ein erfolgreich beendetes Studium der Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Pädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung,
• berufliche Erfahrungen auf dem Gesundheits- / Präventionssektor und als Do-zent/in im Seminarbereich,
• Führerschein Klasse B,
• die Fähigkeit und den Willen zur Teamarbeit.

Wir wünschen uns, dass Sie eigene Ideen und Ansätze einbringen, zielorientiert arbeiten, selbständig und gewissenhaft Maßnahmen und Projekte durchführen und über ein sicheres Auftreten beim Vortragen vor größeren Gruppen verfügen. Auch sollten Sie in der Lage sein, Andere für Ihre Ideen und Arbeitsansätze zu gewinnen und zur Weiterbildung bereit sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Angela Pauka, Leiterin des Fachbereiches Prävention, Telefon: 0441 – 77909-43.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe bisher von Ihnen durchgeführter Seminare senden Sie bitte bis zum 20.10.2017 an:

Frau FBL Angela Pauka
GUV Oldenburg
Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

E-Mail: angela.pauka@guv-oldenburg.de

Download Stellenausschreibung

Stellenausschreibung der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Unser Kooperationspartner, die Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen (UK Bremen), sucht zum 01.08.2018

eine Auszubildende/einen Auszubildenden zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten

- Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung -.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ukbremen.de.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2017 an die UK Bremen.

 

 


Weitere Informationen

Wenn Sie sich für das Thema "Ausbildung" interessieren, können Sie sich in den folgenden Filmbeiträgen informieren:

DGUV Akademie

Duales Studium Unfallversicherung

Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten

KONTAKT

GUV Oldenburg

Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 779090
Fax: 0441 7790950
Mail: info@guv-oldenburg.de

Besuchszeiten:
Mo. - Do. 8:00 - 16:00
Fr. 8:00 - 12:00

AKTUELL

Logo vom GUV

Bundestags- und Landtagswahlen 2017

Ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind gut abgesichert

Weiterlesen